Der Alpenkönig und der Menschenfeind
Peuerbacher Schlosstheater

×

 

☰   Navigation

 

Theaterfilm Der Alpenkönig und der Menschenfeind

 

Der Alpenkönig und der Menschenfeind

romantisch komisches Original-Zauberspiel von Ferdinand Raimund

Rappelkopf, betrogen und beinahe um sein Vermögen gebracht, macht seinen Mitmenschen durch seine krankhaften Wahnvorstellungen das Leben zur Hölle. Überall wittert er Komplotte und Anschläge auf sein Leben, sogar den harmlosen Diener verdächtigt er, ihm nach dem Leben zu trachten. Deshalb flieht er in die Einsamkeit des Waldes. Da tritt Astragalus, der Alpenkönig, auf den Plan, um ihn zu kurieren: Er selbst nimmt die Gestalt Rappelkopfs an und lässt diesen als seinen Schwager Silberkern auftreten. So sieht Rappelkopf, wie widerwärtig sein Treiben war, und diese Selbsterkenntnis lässt ihn vom Menschenfeind zum Menschenfreund werden.

 

Erster Teil (1,45gb    01:00:54 )

 

 

Zweiter Teil (1,58gb    01:06:08 )

 

Fotogalerie Der Alpenköning und der Menschenfeind

 

 

 

 zurück gespielte Stücke Zeigefinger