Der eingebildete Frauenfeind
Peuerbacher Schlosstheater

×

 

☰   Navigation

 

Filmtheatertrailer Der eingebildete Frauenfeind

 

Ihr Schauspielkönnen zeigten die Mitglieder des Peuerbacher Schlosstheaters im Oktober wieder. Im Melodium Peuerbach kam die Komödie "Der (eingebildete) Frauenfeind" von Tamsin Oglesby auf die Bühne.

Und darum geht's:Die Bläsersektion mitsamt verkrampften Leiter, Weiberheld und fast tauben Bläser bekommt Hilfe: Eine neue Trompeterin soll der Truppe einheizen. Aber die Männergruppe hat so ihre Probleme mit dem "weiblichen Fremdkörper". Ein nicht ganz ernst zu nehmender Arzt und ein auf seine Karriere bedachter Dirigent runden das Bild der skurrilen Geschichte ab. Ob die Geschichte ein glückliches Ende nimmt, erfuhren die Besucher ab Freitag dem 21. Oktober. Soviel sei verraten: An Humor, spritzigen Dialogien und ironischen Anspielungen mängelt es nicht.

 

(453mb    00:14:39)

 

  Tipp gesamter Theaterfilm Der eingebildete Frauenfeind Zeigefinger

 

Fotogalerie Der eingebildete Frauenfeind

 

 

 

  zurück gespielte Stücke Zeigefinger