Außer Kontrolle
Peuerbacher Schlosstheater

×

 

☰   Navigation

 

Außer Kontrolle     November 2008

 

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich Richard Willey, Staatsminister der Regierung, und trifft sich mit Jane, einer Sekretärin der Oppositionspartei, zu einem stimmungsvollen Tête-à-tête in einer Suite des Londoner Westminster- Hotels.
Alles war so schön geplant - doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihm. Als die beiden in ihrer Suite einen Toten entdecken, fürchtet Richard den politischen Skandal und Jane die Reaktion ihres cholerischen Ehemanns.
Also versuchen Richard und sein zur Hilfe geeilter Sekretär George Pigden, die Leiche verschwinden zu lassen und dabei gleichzeitig Richards Verhältnis mit Jane zu verbergen, was allerdings erheblich erschwert wird durch die misstrauische Hotelmanagerin, einen geschäftstüchtigen Kellner, Richards Ehefrau und weitere Personen, die unvermutet und im falschen Moment auftauchen.


Der Autor Ray Cooney ist ein Meister der akribisch genau konstruierten Katastrophe – in atemberaubenden Tempo jagt er seine Figuren von einem Unglück ins nächste - sehr zur Freude der Zuschauer.

 

 

Tipp: kurze Filmtrailer Außer Kontrolle Zeigefinger

 

 

 

Gesamter Theaterfilm Außer Kontrolle    erster Teil (577mb   00:58:45)

 

 

Außer Kontrolle    zweiter Teil (645mb   01:10:46)

 

 

  zurück gespielte Stücke Zeigefinger