Außer Kontrolle
Peuerbacher Schlosstheater

×

 

☰   Navigation

 

kurze Filmtrailer Außer Kontrolle

 

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich Richard Willey, Staatsminister der Regierung, und trifft sich mit Jane, einer Sekretärin der Oppositionspartei, zu einem stimmungsvollen Tête-à-tête in einer Suite des Londoner Westminster- Hotels.
Alles war so schön geplant - doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihm. Als die beiden in ihrer Suite einen Toten entdecken, fürchtet Richard den politischen Skandal und Jane die Reaktion ihres cholerischen Ehemanns.
Also versuchen Richard und sein zur Hilfe geeilter Sekretär George Pigden, die Leiche verschwinden zu lassen und dabei gleichzeitig Richards Verhältnis mit Jane zu verbergen, was allerdings erheblich erschwert wird durch die misstrauische Hotelmanagerin, einen geschäftstüchtigen Kellner, Richards Ehefrau und weitere Personen, die unvermutet und im falschen Moment auftauchen.

 

 

Ein lebloser Körper liegt im Fenster der Suite und dreht sich alles um die Frage: Was tun mit der Leiche?
(128mb   00:09:04)

 

 

Richard und sein zur Hilfe geeilter Sekretär George Pigden versuchen die Leiche verschwinden zu lassen und dabei gleichzeitig Richards Verhältnis mit Jane zu verbergen.
(112mb   00:08:53)

 

 

Als auch noch der leblose Körper Auferstehungstendenzen hat, gerät die Situation komplett „ außer Kontrolle“
(67mb   00:05:08)

 

 

Einige unerwartete Gäste tauchen auf, der eifersüchtige Ehemann von Eva, ein geldgieriger Etagenkellner, die resolute Krankenpflegern und die sehr auf Ordnung bedachte Managerin des Hotels sowie die Ehefrau von Richard.
(144mb   00:10:55)

 

 

Ein rasanter Spießrutenlauf bei dem Richard verzweifelt versucht die peinliche Lage vor seiner Ehefrau, der misstrauischen Hotelmanagein, dem Kellner, seinem Sekretär George und dessen Haushälterin zu verbergen.
(144mb   00:10:55)

 

 

  zurück Außer Kontrolle Zeigefinger